tangocoach




Zentrum

Wenn ich Tango tanze, brauche ich eine gute Achse. Ich bin mir meiner selbst bewußt, ich spüre meinen Körper und fühle mein Zentrum. Manchmal verlasse ich meinen Mittelpunkt, dann ist meine Tanzpartnerin das Zentrum unseres Tanzes oder wir beide tanzen um eine imaginäre Achse zwischen uns.

Im Tango geht es wie im Leben um Akzeptanz und um Konfrontation. Zwischen diesen beiden Polen findet unser inneres Wachstum statt.

Ziel meines Coaching ist es, Ihre Mitte zu finden - Ihren Kraftpunkt. Ich gebe Ihnen Möglichkeiten, Ihr Zentrum zu stabilisieren, und werde Sie dann ermutigen, Ihren Mittelpunkt ab und an auch einmal zu verlassen und sich um andere zu drehen.



In diesem Leben können wir keine großen Dinge tun. Wir können nur kleine Dinge mit großer Liebe tun.

Mutter Theresa
Anmeldung
Philosophie
Coach
Tanzen
Beruehrung
Zentrum
Tango
Balance
Frauen in Führung
Beziehung
Meine Angebote
Feedback